Ihre Fastenleiterin Marita WitteIhre Fastenleiterin Marita Witte ist dfa-zertifiziert und ärztlich geprüft.  geb.1960, verheiratet, 2 Söhne, Köchin und Gastwirtin.

 

Kräuterhexe seit 20 Jahren - seit 10 Jahren lädt sie regelmäßig zur Kräuterschule ein.

2011 Ausbildung bei der Deutschen Fastenakademie

 

 

Fastenerfahrung seit mehreren Jahren an verschiedenen Orten

 

 

 

"Fasten ist für mich Urlaub für meinen Körper und seine Organe. Meine Antwort auf das "Zuviel" in meinem Alltag -

zuviel Arbeit, zuviel Essen, zuviel Gerede, zuviel Technik, zuviel Stress und Lärm und zuviele Konflikte.

 

Fasten ist die guten Gelegenheit zur Besinnung, Neuordnung und Konzentration auf das Wesentliche."

Der Tradition folgend wird bis Ostern gefastet und daran orientiere ich mich auch bei meinen angebotenen Fastenkursen.

Danach beginnt für mich die Zeit, Frühlingskräuter zu sammeln, um sie für die nächste Fastensaison zu trocknen: Kamille, Holunderblüten, Gänseblümchen, Schafgabe, Löwenzahn usw. sozusagen "Gesundheit am Wegesrand".

 

Das Sammeln und das Lesen in Kräuterbüchern ist ein großer Erfahrungswertschatz, den es ständig aufzufrischen gilt, dabei habe ich oft die tollsten Ideen für meine Kurse. Nebenbei finde ich auch immer wieder neue Wanderrouten.